Wildapfel / Holzapfel / Gemeiner Apfel

Malus sylvestris

Beschreibung:


Der Wildapfel ist ein Kleinbaum und wird meist 3-6 m hoch, selten höher.
Als Wildgehölz kommt mit fast jedem Boden zurecht, nur nasses Moor mag er nicht.
Als Standort bevorzugt er sonnige bis halbschattige Plätze.
Er blüht im Mai - Juni weiß mit einem rosa Hauch, seine Früchte bekommt er ab September, die holzigen, harten Äpfel sind grün bis gelb.
Man verwendet ihn für naturnahe Anlagen und für Mischpflanzungen und natürliche Hecken.