Vogelkirsche / Süßkirsche

Prunus avium

Lieferinformation:
Bestellungen werden aufgrund der Winterperiode voraussichtlich ab Mitte Februar 2023 ausgeliefert.
Sie erhalten von uns vorher eine Mitteilung per E-Mail.

Beschreibung:


Die Vogelkirsche hat ihren Namen dank ihrer Früchte, denn die stehen bei den Vögeln an oberster Stelle auf dem Speiseplan.
Da sie als Ausgangspunkt für die Zucht der ertragreichen Obstformen gilt wird sie auch Süßkirsche genannt, obwohl die essbaren schwarzroten Früchte meist einen bittersüßen Geschmack und einen großen Kern haben.
Bevor wir aber Früchte sehen können muß die Pflanze erst einmal blühen, dies geschieht im April- Mai mit weißen Blüten, die Früchte bilden sich dann ab Juli und nehmen nach Reifegrad immer mehr Farbe an.
Das Herbstlaub ist gelbrot.
Damit die Pflanze sich wohl fühlt sollte sie möglichst sonnig auf lockerem, tiefgründigem Boden stehen und erreicht dann eine Höhe von ca. 15 m.