Attribute


Besonderheiten
Heimisches Wild- und Vogelnährgehölz
Blüte
einfach
Blütengröße
klein (< 5cm)
Blütezeit
April - Mai
Boden
anspruchslos
Duftstärke
4
Heimisch
ja
Herbstfärbung
ja
Laub
laubabwerfend
Laubfarbe
dunkelgrün, im Herbst gelb bis selten rötlich
Nahrung für Insekten
ja
Salzverträglich
ja
Standort
Sonne bis Halbschatten
Verwendung
Landschaftsgehölz
Windverträglich
ja
Winterhärte
Z3 | -40,1 bis -34,5 °C
Wuchs
Großstrauch oder Baum, meist breit ausladend, oft mehrstämmig
Wuchsbreite
400 - 700 cm
Wuchsgeschwindigkeit
40 - 70 cm/Jahr
Wuchshöhe
600 - 1000 cm
Wurzelsystem
Flachwurzler

Traubenkirsche (frühe)

Prunus padus

Containerware
Containerware sind Pflanzen, die in einem Topf gewachsen sind und auch mit Topf ausgeliefert werden. Der Versand kann das ganze Jahr über erfolgen.

Lieferhöhe:
60 - 100 cm
EUR18.10 /  Stück

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Auslieferung ab Mitte Februar 2024
Wurzelware
Wurzelware oder auch wurzelnackte Pflanzen werden ohne Erdballen und ohne Topf geliefert. Deshalb kann diese Form nur im Herbst und im Frühjahr verschickt werden.

Lieferhöhe:
60 - 100 cm
EUR23.00 /  5  Stück Stückpreis: EUR4.60

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Auslieferung ab Mitte Februar 2024
Lieferinformation:
Bestellungen werden aufgrund der Winterperiode voraussichtlich ab Mitte Februar 2024 ausgeliefert.
Sie erhalten von uns vorher eine Mitteilung per E-Mail.

Beschreibung:


Die Traubenkirsche, auch frühblühende oder europäische Traubenkirsche genannt, ist ein heimisches Wildgehölz und auch heute noch überall in der Natur zu finden. Ihre Blüten zeigt sie von April - Mai in reinem Weiß, zum Herbst reifen die kleinen in Trauben stehenden schwarzen Früchte heran, ihr Geschmack ist ziemlich bitter und wohl nur für die Vögel wirklich lecker.

An den Boden stellt die Traubenkirsche keine besonderen Ansprüche und der Standort kann von sonnig bis halbschattig sein. Ausgewachsen erreicht dieses Landschaftsgehölz eine Höhe von ca. 10 m.

mehr lesen