Attribute


Blattschmuck
ja
Blütezeit
März - April
Boden
locker und humos, leicht sauer bis sauer
Laub
laubabwerfend
Laubfarbe
silbrig weiß
Standort
Sonne bis Halbschatten
Verwendung
Einzelstellung in Pflanzgefäßen und Beeten
Winterhärte
Z4 | -34,5 bis -28,9 °C
Wuchs
halbrunder Kleinstrauch, auf Stamm mit kleiner, aufrechter Kronenaufbau
Wuchsbreite
70 - 100 cm
Wuchsgeschwindigkeit
5 - 15 cm/Jahr
Wuchshöhe
70 - 100 cm
Wurzelsystem
Flachwurzler

Schweizer Kätzchenweide

Salix helvetica

Lieferinformation:
Bestellungen werden aufgrund der Winterperiode voraussichtlich ab Mitte Februar 2024 ausgeliefert.
Sie erhalten von uns vorher eine Mitteilung per E-Mail.

Beschreibung:


Bei dieser Weide erscheinen von April bis Mai silberweiße Kätzchen, die später in einem goldgelben Ton gefärbt sind. Die Belaubung ist dunkelgrün und weist auf der Unterseite ihrer dunkelgrünen Blätter eine dichte, weiße Befilzung auf.

Neben einem sonnigen bis halbschattigen Standort, stellt die Schweizer Kätzchenweide keine besonderen Ansprüche. Insgesamt zieht sie leicht saure bis saure Böden vor, kalkreiche Böden mag sie hingegen nicht so sehr.

mehr lesen