Pfaffenhütchen / Gemeiner Spindelbaum

Euonymus europaeus

Lieferinformation:
Bestellungen werden aufgrund der Winterperiode voraussichtlich ab Mitte Februar 2023 ausgeliefert.
Sie erhalten von uns vorher eine Mitteilung per E-Mail.

Beschreibung:


Als Wildgehölz stellt er keine besonderen Ansprüche an Boden und Standort. Von den Früchten hat die Pflanze dann auch ihren Namen, sie sind wie die Pfaffenhüte geformt.
Die Blüte von Mai bis Juni ist grünlichgelb bis grünlichweiß, die Frucht korallenrot mit karminrosa Mantel, das farbenprächtige Herbstlaub erstrahlt in vollem Glanz von gelborange bis dunkelrot in allen Schattierungen.
Als einheimisches Wildgehölz wächst es in Knicks, an Bachläufen und Waldrändern. Für Vögel ein wertvolles Gehölz. Alle Pflanzenteile besonders aber die Samen sind für Menschen giftig.