Attribute


Besonderheiten
heimisches Wildgehölz
Blatt
Herbstlaub gelborange bis dunkelrot, sonst grün, giftig!
Blütenfarbe
gelblichgrün bis grünlichweiß
Blütezeit
Mai - Juni
Boden
anspruchslos, tolerant, bevorzugt gleichmäßig feuchte und nahrhafte Böden, sauer bis schwach alkahlisch
Fruchtschmuck
ja
Heimisch
ja
Herbstfärbung
ja
Laub
laubabwerfend
Laubfarbe
dunkelgrün, im Herbst leuchtend gelb bis rot
Nahrung für Insekten
ja
Pflanzenbedarf
1-2 pro Meter
Salzverträglich
nein
Standort
Sonne bis Halbschatten
Verwendung
gemischte Hecken, Ziergehölz, für den Landschaftsbereich
Windverträglich
ja
Winterhärte
Z4 | -34,5 bis -28,9 °C
Wuchs
Großstrauch, in der Jugend straff aufrecht, im Alter breit ausladend bis überhängend 2 bis 3m
Wuchsbreite
150 - 350 cm
Wuchsgeschwindigkeit
20 - 25 cm/Jahr
Wuchshöhe
200 - 600 cm
Wurzelsystem
Flachwurzler

Pfaffenhütchen / Gemeiner Spindelbaum

Euonymus europaeus

Containerware
Containerware sind Pflanzen, die in einem Topf gewachsen sind und auch mit Topf ausgeliefert werden. Der Versand kann das ganze Jahr über erfolgen.

Lieferhöhe:
60 - 100 cm
EUR12.10 /  Stück

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Auslieferung ab Mitte Februar 2024
Wurzelware
Wurzelware oder auch wurzelnackte Pflanzen werden ohne Erdballen und ohne Topf geliefert. Deshalb kann diese Form nur im Herbst und im Frühjahr verschickt werden.

Lieferhöhe:
60 - 100 cm
EUR21.50 /  5  Stück Stückpreis: EUR4.30

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Auslieferung ab Mitte Februar 2024
Lieferinformation:
Bestellungen werden aufgrund der Winterperiode voraussichtlich ab Mitte Februar 2024 ausgeliefert.
Sie erhalten von uns vorher eine Mitteilung per E-Mail.

Beschreibung:


Als Wildgehölz stellt er keine besonderen Ansprüche an Boden und Standort. Von den Früchten hat die Pflanze dann auch ihren Namen, sie sind wie die Pfaffenhüte geformt.

Die Blüte von Mai bis Juni ist grünlichgelb bis grünlichweiß, die Frucht korallenrot mit karminrosa Mantel, das farbenprächtige Herbstlaub erstrahlt in vollem Glanz von gelborange bis dunkelrot in allen Schattierungen. Als einheimisches Wildgehölz wächst es in Knicks, an Bachläufen und Waldrändern, für Vögel ein wertvolles Gehölz. Alle Pflanzenteile besonders aber die Samen sind für Menschen giftig.

mehr lesen