Attribute


Besonderheiten
reich tragend, gut steinlösend, guter Pollenspender
Boden
feucht, nährstoffreich, durchlässig
Erntezeit
Mitte August - Ende August
Frucht
klein, gelb, mäßig saftig, süß und würzig, steinlösend
Fruchtfleisch
mittelfest
Genussreife
Mitte August - Ende August
Geschmack
süß
Laub
laubabwerfend
Laubfarbe
grün
Standort
Sonne bis Halbschatten
Verwendung
Konservierung, Frischverzehr, Brennen
Winterhärte
Z6 | -23,4 bis -17,8 °C
Wuchs
mittelstark
Wuchsbreite
200 - 400 cm
Wuchsgeschwindigkeit
30 - 50 cm/Jahr
Wuchshöhe
300 - 500 cm
Wurzelsystem
Herzwurzler

'Mirabelle von Nancy', 'Doppelte Mirabelle'

Prunus 'Mirabelle von Nancy'

Lieferinformation:
Bestellungen bis einschließlich Montag, 04. Dezember 2023, werden bis Heiligabend ausgeliefert. Spätere Bestellungen werden voraussichtlich Anfang Februar 2024 versandt.

Beschreibung:


Die Mirabelle von Nancy hat kleine Früchte mit einer weichen, zähen, gelben Haut, die auf der Sonnenseite rötlichbraun gedeckt ist. Das sich darunter verbergende goldgelbe Fruchtfleisch hat den typischen Mirabellengeschmack, ist süß, aromatisch und saftig.

Von Mitte bis Ende August werden die Früchte gepflückt. Sie sind für den Frischverzehr gut geeignet, auch zum Brennen und zur Konservierung ist sie eine schöne Mirabelle.

Die erzielten Erträge sind hoch und regelmäßig, sie setzen früh ein.

Selbstfruchtbar und Scharka tolerant

Diese Sorte stammt aus Asien (15. Jahrhundert) und wurde um 1750 nach Deutschland gebracht.
mehr lesen