Sanddorn
nur 4,99 Euro

Infomationen
Ihre Vorteile
direkt aus der Baumschule
unsere Pflanzen werden direkt aus der Baumschule ohne Umwege an Sie versandt
günstiger Preis
durch Optimierung unserer Versandprozesse ist es uns möglich, Pflanzen sehr günstig anzubieten
Wunschtermin
Sie brauchen die Pflanzen erst in 3 Wochen? Kein Problem.
Kompetente Beratung
Unsere Gärtnermeister beraten Sie gerne vor und nach dem Kauf

Eigenschaft dieser Pflanze
Apfelfarbe
rotgelb
Besonderheiten
sehr guter Tafelapfel, wichtige Sorte im Erwerbsanbau
Blüte
einfach
Blütenfarbe
weiß-rosa
Blütezeit
April
Boden
normaler, lockerer Gartenboden
Erntezeit
Ende September - Oktober
Frucht
mittelgroß
Fruchtfleisch
mittelfest
Fruchtschmuck
ja
Genussreife
Oktober - Mitte Januar
Geschmack
süßsäuerlich
Lagerfähigkeit
Ende September - Mitte Januar
Laub
laubabwerfend
Laubfarbe
grün
Pflückreife
Ende September
Standort
Sonne bis Halbschatten
Verwendung
Obstgarten, Hausgarten
Winterhärte
Z5 | -28,8 bis -23,4 °C
Wuchs
mittelstark bis stark
Wuchsbreite
200 - 300 cm
Wuchsgeschwindigkeit
30 - 50 cm/Jahr
Wuchshöhe
200 - 400 cm
Wurzelsystem
Herzwurzler
Weitersagen
Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel einfach per eMail weiter.
empfehlen

Herbstapfel 'Elstar' ®
vergrößern

Malus 'Elstar' ®

Herbstapfel 'Elstar' ®

Geliebtes Gartenobst! Der Herbstapfel 'Elstar' ® ist ein wundervoller Obstbaum, der den Garten das gesamte Jahr über ziert. Sein Wuchs ist malerisch und dieser Apfelbaum eignet sich mit seiner ausladenden Krone für mittelgroße und größere Gärten. Gerade im Frühling ist das Obstgehölz ein echtes Schmuckstück! Wenn die attraktiven Blüten den (bot.) Malus 'Elstar' ® über und über bedecken, ist er ein atemberaubender Anblick. Dieses Blütenmeer weckt Vorfreude auf die schmackhaften Äpfel, die sich bald nach der Blüte entwickeln.

Zur Fruchtreife im September bis Oktober erreicht der Baum seine volle Pracht. Im Erscheinungsbild sind die mittelgroßen, runden Früchte gelb, auf der Sonnenseite ist die Schale intensiv gerötet. Reife Früchte sind daran zu erkennen, dass sie sich mühelos vom Ast drehen lassen. Gänzlich entfalten die Äpfel ihr wohlschmeckendes Aroma einige Zeit nach der Ernte. Trotzdem sind sie sofort genussreif. Das Fruchtfleisch ist knackig, weiß-gelb und saftig. Im Geschmack lässt sich der Herbstapfel 'Elstar' ® als kräftig-aromatisch und fein-säuerlich beschreiben, wobei die Süße nicht fehlt. Die Herbstsorte eignet sich sowohl zum Frischverzehr wie zum Verarbeiten als auch zum Lagern. Bei guten Bedingungen, ist die zu den Tafeläpfeln zählende Sorte bis in den Januar haltbar. Auch kulinarisch hat der Malus 'Elstar' ® einiges zu bieten. Mit ihm entstehen köstliche Kuchen und Apfeltorten. Auch Mus und Gelees lassen sich wunderbar zaubern. Wer gegen die reiche Ernte nicht ankommt, presst aus den reifen Früchten herrlichen Saft. Die beliebte Sorte 'Elstar' ® entstand in den 1950 Jahren in den Niederlanden. Damals kreuzten Züchter die Apfelsorten 'Golden Delicious' und 'Ingrid Marie', um die wünschenswerten Eigenschaften beider Sorten zu verpaaren. Doch erst 1972 erfolgte der Markteintritt. Ab da setzte 'Elstar' ® seinen Siegeszug an. Heute zählt der 'Elstar' ® zu den beliebten Apfelsorten, wächst in vielen Hausgärten und liegt in den Supermarktregalen.

Damit die Ernte üppig ausfällt, benötigt der Malus 'Elstar' ® einen Befruchter in der Nähe. Denn es handelt sich um eine selbststerile Apfelsorte. Bei mangelndem Platzangebot greift der Gärtner auf einen Zierapfel zurück. In größeren Gärten empfehlen sich Kulturäpfel. Als ideal gelten die Sorten Gloster und Jonathan. Mit der ersten Ernte nach dem Pflanzen ist frühestens im zweiten bis dritten Jahr zu rechnen. Dabei tragen Containerpflanzen Früchte grundsätzlich eher als wurzelnackte Apfelbäumchen. Diese stecken ihre Kraft zuerst in das Bilden von Wurzeln. Erst danach kommt es zum Wachstum im oberen Bereich. Der Herbstapfel 'Elstar' ® mag es sonnig und bedankt sich für einen solchen Standort mit einem üppigen Wuchs. Auch der Geschmack der Früchte ist unter dem Einfluss ausreichender Sonnenstrahlen deutlich besser. Bis zu vier Meter hoch und fast genauso breit, entwickelt sich dieses schöne Obstgehölz. Gärtner berücksichtigen diese voraussichtliche Größe beim Arrangement ihres Gartens und bei der Auswahl des Standorts. Wichtig ist ein ausreichend gewahrter Abstand zum Haus. Auf jeden Fall benötigt der neu eingepflanzte Herbstapfel 'Elstar' ® am Anfang kräftige Wassergaben. Auf diese Weise fördert der Gärtner das Anwachsen. Größere Elstar-Apfelbäume brauchen regelmäßig einen Schnitt. Der sorgt für gesundes Wachstum und eine reiche Ernte.

Lieferinformation:
Bestellungen werden aufgrund der Winterperiode voraussichtlich ab Ende Februar 2019 ausgeliefert.
Sie erhalten von uns vorher eine Mitteilung per E-Mail.

Lieferhöhe:
Stammhöhe:
120 - 160 cm
40 - 60 cm
28,80 EUR /  Stück
Auslieferung ab Ende Februar 2019

Lieferhöhe:
Stammhöhe:
120 - 160 cm
40 - 60 cm
21,10 EUR /  Stück
Auslieferung ab Ende Februar 2019
Wie wäre es vielleicht auch mit diesen Produkten:
Winterapfel 'Roter Boskoop'
Winterapfel 'Roter Boskoop' / Malus 'Roter Boskoop'
ab 23,10 EUR
Herbstapfel 'Holsteiner Cox'
Herbstapfel 'Holsteiner Cox' / Malus 'Holsteiner Cox'
ab 23,10 EUR
Sommerapfel 'James Grieve'
Sommerapfel 'James Grieve' / Malus 'James Grieve'
ab 23,10 EUR
Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch folgende Produkte gekauft:
Herbstbirne / Winterbirne 'Alexander Lucas'
Herbstbirne / Winterbirne 'Alexander Lucas' / Pyrus communis 'Alexander Lucas'
ab 23,10 EUR
Sommerbirne 'Williams Christbirne'
Sommerbirne 'Williams Christbirne' / Pyrus communis 'Williams Christbirne'
ab 23,10 EUR
Süßkirsche 'Große Schwarze Knorpelkirsche'
Süßkirsche 'Große Schwarze Knorpelkirsche' / Prunus 'Große Schwarze Knorpelkirsche'
ab 16,70 EUR
'Mirabelle von Nancy', 'Doppelte Mirabelle'
'Mirabelle von Nancy', 'Doppelte Mirabelle' / Prunus 'Mirabelle von Nancy'
ab 23,10 EUR