Gelbbunter Hartriegel

Cornus alba 'Spaethii'

Beschreibung:


Diese gelbbunte Variante ziert vor allem durch die goldgelb gerandeten Blätter.
Hinzu kommt aber noch die weiße Blüte im Mai - Juni und die bläulich-weiße Frucht zum Herbst.
Sein Herbstkleid zeigt sich in einem gelb bis rotorange und gibt jedem Garten einen schönen Farbklecks.
In einem frischen, humosen Boden würde sich der Hartriegel am wohlsten fühlen, er kommt aber auch mit allen anderen Böden zurecht.
Aufgrund der Blattfärbung sollte er nicht zu schattig stehen.
Mit ausgewachsenen 2,5-3 m eignet er sich gut als Deckstrauch, für Windschutz und in Einzelstellung und gemischten Hecken.
Er ist sehr frosthart und verträgt auch einen Rückschnitt ausgezeichnet.