Garteneibisch 'Hamabo'

Hibiscus syriacus 'Hamabo'

Containerware
Containerware sind Pflanzen, die in einem Topf gewachsen sind und auch mit Topf ausgeliefert werden. Der Versand kann das ganze Jahr über erfolgen.

Lieferhöhe: 40 - 60 cm
EUR13.84 /  Stück

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit bis zu 9 Werktage

Beschreibung:


Mit seiner rosa Blütenpracht gehört der Garteneibisch 'Hamabo' zu den schönsten Hibiskus-Sorten. Seine unübersehbaren, malvenähnlichen Blüten schenken dem Garten einen Hauch Exotik. So verwundert es nicht, dass er, als Blickfang nahe der Terrasse, einen magischen Anziehungspunkt bildet. Mit einem Hibiskus im Kübel, entwickelt sich der sonnige Balkon zu einer kleinen Urlaubsoase. Der (bot). Hibiscus syriacus 'Hamabo' eignet sich als wunderschöne Solitärpflanze im Vorgarten, wo er als sommerlicher Farbtupfer bezaubert. Bekommt er ausreichenden Platz zur Ausbreitung, wächst er zu einem prächtigen Strauch heran.

Der Garteneibisch 'Hamabo' ist ein Schmuckstück für den ländlichen Garten und für den Stadtgarten. Er blüht noch lange, nachdem die Frühblüher und viele Sommerblumen ihre Blüte beendet haben. Zuerst erscheinen die dreilappigen gezähnten Blätter. Erste rosa Farbtupfer zeigen sich mit der Ausbildung der Knospen. Im Juli erscheinen die bis zu zehn Zentimeter großen Blüten in ihrer hellrosa Pracht. Unverkennbar sind die dunkelroten Basalflecken des (bot). Hibiscus syriacus 'Hamabo', deren Färbung sich strahlenförmig von der Blütenmitte auf die Blütenblätter ausbreitet. In harmonischem Kontrast stehen die langen, hellgelben Griffel. Sie locken zahlreiche Hummeln in den Garten, die sich an den Blütenpollen erfreuen. Jede einzelne Blüte entzückt für wenige Tage. Laufend sind die nächsten Blüten zum Aufblühen im Sonnenschein bereit. Und das in üppiger Fülle bis in den späten September hinein.

Nebeneinander gepflanzte Hibiskus-Sträucher übertreffen sich geradezu in ihrer hellrosa Blütenpracht. Der Garteneibisch 'Hamabo' bildet eine gute Nachbarschaft zu anderen Pflanzen und ist damit ein ideales Gruppengehölz. Zwischen zeitig blühenden Sträuchern und Blattgehölzen setzt der Sommerblüher reizvolle Akzente. Gepflanzt in einer blühenden Hecke, schafft der schnittverträgliche Strauch neue Gartenräume. Im Laufe der Zeit schützt er im Sommer vor neugierigen Blicken. Der (bot). Hibiscus syriacus 'Hamabo' wächst rasch zu einem gut verzweigten, aufrechten Strauch heran. Dabei erreicht er bis zu 120 Zentimeter in der Breite und eine Höhe von bis zu 200 Zentimetern.

Breitet er sich zu stark aus, soll er zu einer Hecke heranwachsen oder beginnt er von innen zu verkahlen, erhält er einen Verjüngungsschnitt im Frühjahr. Als Sommerblüher blüht der Garteneibisch 'Hamabo' an den frischen Trieben, die nach dem Schnitt kräftig austreiben. Er bevorzugt einen vor Wind geschützten Standort in sonniger Lage. Das warme Sonnenlicht fördert die Blütenbildung. Auch mit lichtem Halbschatten kommt der Strauch gut zurecht. Günstige Verhältnisse findet er in durchlässigen, nährstoffreichen Böden und im normalen Gartenboden. In trockenen Sommern benötigt der Strauch ausreichend Wasser. Ansonsten hängen die Blätter und die Blüten fallen ungeöffnet ab. Steht der (bot). Hibiscus syriacus 'Hamabo' in einem Kübel auf Balkon oder Terrasse benötigt er etwas Winterschutz.