Sanddorn
nur 4,99 Euro

Infomationen
Ihre Vorteile
direkt aus der Baumschule
unsere Pflanzen werden direkt aus der Baumschule ohne Umwege an Sie versandt
günstiger Preis
durch Optimierung unserer Versandprozesse ist es uns möglich, Pflanzen sehr günstig anzubieten
Wunschtermin
Sie brauchen die Pflanzen erst in 3 Wochen? Kein Problem.
Kompetente Beratung
Unsere Gärtnermeister beraten Sie gerne vor und nach dem Kauf

Eigenschaft dieser Pflanze
Als Kübelpflanze geeignet
ja
Besonderheiten
ideal als Kübelpflanze, frostfrei überwintern, dekorative Blätter, süße Früchte
Blatt
tief geschlitzt
Blüte
unscheinbar
Blütezeit
März - August
Boden
leicht sauer, lehmhaltig, nährstoffreich, locker
Erntezeit
August - Dezember
Frucht
grün bis violett
Fruchtfleisch
mittelfest
Fruchtschmuck
ja
Genussreife
August - Dezember
Geschmack
süß
Heimisch
nein
Herbstfarbe
gelb
Herbstfärbung
ja
Laub
laubabwerfend
Laubfarbe
grün
Nahrung für Insekten
ja
Pflückreife
August - Dezember
Salzverträglich
nein
Standort
Sonne
Verwendung
Einzelstellung, Kübel, Gruppen
Windverträglich
nein
Winterhärte
Z8 | -12,3 bis -6,7 °C
Wuchs
sparrig, Strauch oder kleiner Baum
Wuchsbreite
300 - 400 cm
Wuchsgeschwindigkeit
20 - 40 cm/Jahr
Wuchshöhe
300 - 400 cm
Wurzelsystem
Tiefwurzler
Weitersagen
Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel einfach per eMail weiter.
empfehlen

Feige
vergrößern

Ficus carica

Feige

Die Echte Feige ist eine Pflanzenart aus der Gattung der Feigen (Ficus). Als eine der am ältesten domestizierten Nutzpflanzen und hat somit schon längst auch den Weg vom ursprünglichen Mittelmeerraum in unsere Gärten gefunden. Der botanische Name der Pflanze lautet Ficus carica. Sie wächst als kleiner Baum oder auch großer Strauch - je nach dem, wie sie kultiviert wird. Die Seitentriebe sind sparrig abstehend und die Pflanze besitzt ein großes, tief geschlitztes Laub. Die Feige zählt zudem hierzulande als dekorativer, mediterraner Fruchtstrauch. Das Laub fällt ebenso wie die schönen Früchte ins Auge. Ideal lässt sich die Echte Feige in einem Kübel kultivieren, wenn die Überwinterung frostfrei in diesem gewährleistet werden kann.

Seine Früchte sind mittelgroß. Die Form ist als stumpf-kegelförmig zu bezeichnen. Die Färbung ist je nach Klima grün bis leicht violett. Das Fruchtfleisch ist rosa und besitzt einen sehr süßen, angenehmen Geschmack. Die Haupternte der Früchte der Echten Feige erstreckt sich von August bis September. Feigen sind einhäusig und haben somit sowohl weibliche, als auch männliche Blüten, beide an einer Pflanze und können somit als selbstfruchtbar gelten, Bestäubung durch Insekten ist vorausgesetzt. Als laubabwerfender, somit schön sommergrüner Kleinstrauch oder kleiner Baum, ist die Echte Feige (Ficus carica) eine ideale Besetzung für den Nasch- und Obstgarten. Dieser erhält mit der Feige einen Hauch Mittelmeer verliehen und Vielseitigkeit. An einem geschützten Standort, der warm ausgerichtet ist, fühlt sich die Echte Feige am wohlsten. Leicht saure bis lehmige, sowie nährstoffreiche und lockere Böden, bilden den idealen Nährboden für die Pflanze. Zahlreiche Sorten umfassen die Art Gattung der Feigen und bieten somit eine große Auswahl.


Lieferinformation:
Bestellungen werden aufgrund der Winterperiode voraussichtlich ab Ende Februar 2020 ausgeliefert.
Sie erhalten von uns vorher eine Mitteilung per E-Mail.

Wie wäre es vielleicht auch mit diesen Produkten:
Erdbeere 'Honeoye'
Erdbeere 'Honeoye' / Fragaria 'Honeoye'
ab EUR0.50

Erdbeere 'Florence' / Fragaria 'Florence'
EUR0.60
Quitte 'Birnenquitte'
Quitte 'Birnenquitte' / Cydonia 'Birnenquitte'
ab EUR24.90