Attribute


Als Kübelpflanze geeignet
ja
Besonderheiten
leuchtend rotes Herbstlaub, winterhart, schön im Kübel
Blatt
spitz-/mehrlappig, klein
Blattschmuck
ja
Blüte
einfach
Blütenfarbe
purpur
Blütenform
traubenförmig
Blütengröße
klein (< 5cm)
Blütezeit
Mai - Juni
Boden
gut durchlässig, locker, frisch bis feucht, schwach sauer bis neutral
Bodendeckend
nein
Duftstärke
0
Frucht
Fruchtflügel
Fruchtschmuck
nein
Heimisch
nein
Herbstfarbe
rot
Herbstfärbung
ja
Laub
laubabwerfend
Laubfarbe
purpurrot bis dunkelgrün
Nahrung für Insekten
ja
Pflanzenbedarf
1 pro m²
Salzverträglich
nein
Standort
Sonne bis Halbschatten
Verwendung
Einzelstellung, Kübel, Beete, Steingärten, Japangarten
Windverträglich
nein
Winterhärte
Z6 | -23,4 bis -17,8 °C
Wuchs
kompakt, vieltriebig, Kleinbaum
Wuchsbreite
100 - 200 cm
Wuchsgeschwindigkeit
5 - 20 cm/Jahr
Wuchshöhe
100 - 200 cm
Wurzelsystem
Flachwurzler

Fächerahorn 'Skeeter's Broom'

Acer palmatum 'Skeeter's Broom'

Lieferinformation:
Bestellungen werden aufgrund der Winterperiode voraussichtlich ab Mitte Februar 2024 ausgeliefert.
Sie erhalten von uns vorher eine Mitteilung per E-Mail.

Beschreibung:


Der Fächerahorn 'Skeeter's Broom' ist ein wahres Feuerwerk in jedem Garten. Dieser Fächerahorn ist ein Kleinbaum, der mit den Jahren einen kleinen Stammansatz entwickeln kann. Im Frühjahr erscheint das Laub von (bot.) Acer palmatum 'Skeeter's Broom' in einem leuchtenden Rot. Im Herbst geht der Ahorn in seine Herbstfärbung über. In diesem Zeitraum leuchten die Farben des Ahorns in einem flammenden Purpur bis Rot. Der Fächerahorn 'Skeeter's Broom' erreicht mit den Jahren eine Wuchshöhe von bis zu 200 Zentimetern und wächst auf eine ebensolche Breite heran. Die Blätter dieser Sorte sind spitz-mehrlappig und klein. Die fingerförmigen, oberseits matten Blätter sind filigran und bezaubern mit ihrem schönen Anblick.

Acer palmatum 'Skeeter's Broom' ist ein langsam wachsender Zierahorn. An einem Standort in voller Sonne entwickelt sich das Laubgehölz am besten. Im Optimalfall steht der Baum auf einem frischen bis feuchten, durchlässigen Boden. Der Fächerahorn 'Skeeter's Broom' lässt sich perfekt mit einigen Stauden, Gräsern und anderen niedrigen Pflanzen in seiner direkten Nachbarschaft kombinieren. Der Acer palmatum 'Skeeter's Broom' bietet sich wundervoll in einem Beet im Vorgarten oder in einem japanischen Garten an. Jedoch lässt er sich auch wunderbar in einem Kübel auf der Terrasse kultivieren. Der Fächerahorn 'Skeeter's Broom' ist zwar winterhart, bevorzugt allerdings einen windgeschützten Standort. Fällt das Thermometer auf eine Temperatur von unter -24 °C, ist es ratsam, die Pflanze mit einem Winterschutz zu versehen. Der Gärtner achtet darauf, den Fächer-Ahorn in Trockenphasen zu gießen, denn es handelt sich um einen Flachwurzler. Doch Staunässe ist zu vermeiden. Ansonsten benötigt dieser Fächer-Ahorn wenig Pflege und zeigt sich anspruchslos.

mehr lesen