Stöbern

Sanddorn
nur 4,99 Euro

Infomationen
Ihre Vorteile
direkt aus der Baumschule
unsere Pflanzen werden direkt aus der Baumschule ohne Umwege an Sie versandt
günstiger Preis
durch Optimierung unserer Versandprozesse ist es uns möglich, Pflanzen sehr günstig anzubieten
Wunschtermin
Sie brauchen die Pflanzen erst in 3 Wochen? Kein Problem.
Kompetente Beratung
Unsere Gärtnermeister beraten Sie gerne vor und nach dem Kauf

Eigenschaft dieser Pflanze
Besonderheiten
salzverträglich, frosthart, hitze- , dürre- und windfest, Ausläufer treibend
Blatt
fiederblättrig, wechselständig, rund
Blüte
einfach
Blütenfarbe
weiß bis gelblichweiß
Blütenform
schalenförmig
Blütengröße
klein (< 5cm)
Blütezeit
Mai - Juni
Boden
Sandböden, sandige Böden
Duftstärke
3
Fruchtschmuck
ja
Laub
laubabwerfend
Laubfarbe
grün, oft mit rotem Schimmer, im Herbst gelb
Nektarwert
mittel
Pflanzenbedarf
2 Pfl. pro m²
Pollenwert
hoch
Standort
Sonne
Verwendung
Befestigung von sandigen Böschungen, Hängen und sogar Dünen, in größeren Gruppen
Wuchs
aufrecht, leicht bogig, bildet Ausläufer
Wuchsbreite
100 - 200 cm
Wuchsgeschwindigkeit
20 - 30 cm/Jahr
Wuchshöhe
100 - 150 cm
Weitersagen
Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel einfach per eMail weiter.
empfehlen

Dünenrose / Bibernellrose
vergrößern

Rosa pimpinellifolia

Dünenrose / Bibernellrose

Eine anspruchslose und pflegeleichte Wild-Schönheit! Diese Pflanze sichert ihr Überleben an jedem noch so kargen Standort! Die Dünenrose / Bibernellrose ist unter mehreren Namen bekannt. So nennt der Volksmund sie ''Stachelige Rose'', ''Felsen-Rose'' oder ''Reichstachelige Rose''. Alle diese Namen kommen nicht von ungefähr. Aus der Familie der Rosengewächse stammend, gehört sie der Gattung der Rosen an. Mit einer weiten Verbreitung in Eurasien, ist sie in Europa und Asien kultiviert und zählt zu den ältesten Rosen-Arten. Auch die kultivierten Sorten tragen einen ausgesprochenen Wildcharakter. Zu ihren Besonderheiten gehört die Salzverträglichkeit. Sie ist wind,- frost- und hitzefest und treibt Ausläufer. In ihrer Blütezeit von Mai bis Juni treiben ihre vielzähligen, einfachen, duftenden weißen Blüten in großer Anzahl. Die fiederblättrig angeordneten Blätter sind grün mit einem roten Schimmer und verfärben sich im Herbst gelb. Aufrecht, leicht bogig wachsend, erreicht die (bot.) Rosa pimpinellifolia eine Höhe von 100 bis 150 Zentimeter. In die Breite wächst sie einen bis zwei Meter. Jährlich legt sie 20 bis 30 Zentimeter in Höhe und Breite zu.

Die Dünenrose / Bibernellrose ist als Zierpflanze in vielen Parks und Gärten vertreten. Bei uns wird sie als Zierpflanze seit dem 16. Jahrhundert kultiviert. Für Kreuzungen mit Gartenrosen wurde diese formenreiche Art mit anderen Arten hybridisiert. Auf diese Weise enstanden viele Sorten mit gelben, rosa, weißen oder gefüllten Blüten. Diese schöne Rose wächst als kleiner Strauch. Ihre Ausbreitung stellt sie durch unterirdische Ausläufer sicher. Die aufrechten, stark verzweigten Äste sind in eine dunkelbraune Rinde gehüllt. Die bräunliche Rinde der Zweige ist dicht mit geraden, selten gekrümmten fünf bis acht Millimeter langen Stacheln und Borsten besetzt. Die Stacheln der Haupttriebe sind länger und vielzähliger als die der Blütentriebe. Gerne besiedelt dieser Dünenrosenstrauch die südexponierten Hänge der Graudünen. Typische Begleiter der (bot.) Rosa pimpinellifolia sind die Feld-Hainsimse, der Echte Ehrenpreis oder das Hunds-Veilchen. In Eurasien weit verbreitet, ist die Dünenrose / Bibernellrose in Deutschland vornehmlich auf den Nordseeinseln und an der Nordseeküste vertreten. Die Kämme der Graudünen sind dort bevorzugte Standorte.

Für die Böschungsbefestigung und zur Rekultivierung ist die Dünenrose in der Landschaftspflege im Einsatz. Sonnige Wald- und Gebüschsäume und Kalk-Magerrasen sind ihre natürlichen Standorte. Sie wächst auf flachgründigen, basenreichen, trockenen, steinig-sandigen Lehmböden. Die Blüten der dichtriebigen Sträucher erscheinen sehr zahlreich im späteren Frühjahr. Die glatten, kugeligen Hagebutten sind in ihrer Reife schwarz. Als Bienenweide hat die Dünenrose / Bibernellrose eine große ökologischer Bedeutung. Die Hagebutten bieten vielen Vögeln und Kleinsäugern in der Winterzeit eine sichere und vitaminreiche Nahrungsquelle. Im hauswirtschaftlichen Bereich ist die Hagebutte der Rosa pimpinellifolia für eine Verwendung nicht besonders geeignet, denn ihre Früchte sind relativ klein und haben kaum Fruchtfleisch. Die Dünenrose ist eine frühblühende und frühfruchtende Wildrose, die mit ihren Ausläufern gerne kleine Kolonien bildet und so Dünen und Hänge sehr gut befestigt.

Lieferhöhe:
60 - 100 cm
EUR6.30 /  Stück
Lieferzeit bis zu 11 Werktage

Lieferhöhe:
60 - 100 cm
EUR11.50 /  5  Stück
Stückpreis: EUR2.30

Lieferzeit bis zu 11 Werktage
x 5
Wie wäre es vielleicht auch mit diesen Produkten:
Weiße Apfelrose 'Alba' /- Kartoffelrose /- Hagebutte
Weiße Apfelrose 'Alba' /- Kartoffelrose /- Hagebutte / Rosa rugosa 'Alba'
ab EUR1.50
Glanzblättrige Rose
Glanzblättrige Rose / Rosa nitida
ab EUR2.20
Apfelrose / Kartoffelrose / Hagebutte
Apfelrose / Kartoffelrose / Hagebutte / Rosa rugosa
ab EUR1.20
Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch folgende Produkte gekauft:
Apfelrose / Kartoffelrose / Hagebutte
Apfelrose / Kartoffelrose / Hagebutte / Rosa rugosa
ab EUR1.20
Weinrose / Schottische Zaunrose
Weinrose / Schottische Zaunrose / Rosa rubiginosa
ab EUR2.30
Weiße Apfelrose 'Alba' /- Kartoffelrose /- Hagebutte
Weiße Apfelrose 'Alba' /- Kartoffelrose /- Hagebutte / Rosa rugosa 'Alba'
ab EUR1.50
Sandrose / Carolina-Rose / Wiesenrose
Sandrose / Carolina-Rose / Wiesenrose / Rosa carolina
ab EUR2.30