Bodendeckerrose 'The Fairy rot'

Rosa 'The Fairy rot'

Topfware

EUR4.60 /  Stück

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit bis zu 9 Werktage
Lieferinformation:
Bestellungen bis einschließlich Sonntag, 06. Dezember 2020, werden bis Heiligabend ausgeliefert. Spätere Bestellungen werden voraussichtlich Anfang Februar 2021 versandt.

Beschreibung:


Die Bodendeckerrose 'The Fairy rot' besticht mit ihrem reichen Flor und der langen Blütezeit. Ihre Knospen öffnen sich später als bei anderen Sorten, erst Ende Juni zeigen sich die ersten Blüten. Dafür erfreut der öfterblühende Kleinstrauch das Auge bis Oktober, bei mildem Wetter sogar bis November mit seinem anmutigen Blütenschmuck. Die halbgefüllten Blüten leuchten in einem kräftigen Rot. Bienen und anderen Nutzinsekten bieten sie wertvolle Nahrung. Das dekorative Laub der Rosa 'The Fairy rot' unterstreicht mit seinem satten Grün die intensive Blütenfarbe. Klein, glänzend und ledrig präsentieren sich die Blätter, die eine hervorragende Gesundheit aufweisen. Die Bodendeckerrose 'The Fairy rot' wächst breit buschig, kompakt und flach. Ihre Triebe hängen leicht bogig über. Sie erreicht eine Höhe von 50 bis 60 cm und eine Breite von 60 bis 80 cm. Pro Jahr legt sie 30 bis 40 cm zu.

Die Bodendeckerrose 'The Fairy rot' stammt von dem bekannten Züchter Tantau. Von Vorteil sind ihre robusten Eigenschaften, sie ist widerstandsfähig gegenüber Pilzbefall und unempfindlich gegen Regen und Wind. Im Garten brilliert sie auf dem Beet und in der Rabatte, wo sie sich zu weiß- und rosablühenden Rosensorten gesellt. Romantische Partnerschaften bildet sie auch mit vielen Stauden. In Gruppen von fünf Sträuchern pro Quadratmeter gepflanzt, bedeckt sie größere Flächen mit ihrem funkelnden Flor. Rosa 'The Fairy rot' eignet sich durch ihren kompakten, dichten Wuchs perfekt für niedrige Hecken. Im Kübel schmückt sie den Balkon und die Terrasse. In der Vase sorgen ihre phantastischen, zart duftenden Blüten für sommerliche Atmosphäre in Wohnräumen. Die winterharte Bodendeckerrose 'The Fairy rot' liebt einen sonnigen bis halbschattigen Standort. Sie gedeiht auf tiefgründigen, humosen und nährstoffreichen Böden, die gut durchlässig sind. Wichtig ist ein gut drainierter Untergrund. Im Frühjahr erhält sie einen Rückschnitt.