Beetrose 'Aspirin' ®

Rosa 'Aspirin' ® ADR-Rose

Topfware

Qualität: A
EUR8.76 /  Stück

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit bis zu 9 Werktage

Beschreibung:


Die Beetrose 'Aspirin' ® zählt mit ihren weißen Blütenschalen zu den schönsten Rosen in unseren Gärten. Die zauberhaften Blüten der (bot.) Rosa 'Aspirin' ® ADR-Rose sind locker gefüllt. Bei kühlerem Wetter sind sie zart rosa überhaucht. Diese Beetrose aus dem Jahr 1995 erhielt ihren markanten Namen zum 100. Geburtstag des weltbekannten Aspirin-Wirkstoffs.

Ihre strahlenden Blüten sind eine Augenweide an jedem Standort und lassen jedes Gärtnerherz vor Freude höher schlagen. Die Beetrose 'Aspirin' ® blüht von Juni bis in den September. Ihre Blüten erscheinen in üppigen Trauben. Es ist jedes Mal ein faszinierender Augenblick, wenn sich die kleinen Knospen öffnen und zuweißen Blüten entfalten. Sie sind leicht gefüllt und wirken schmetterlingsartig. Sind die Blüten aufgeblüht, zeigen sich im Innern der Blütenschale die gelben Staubgefäße. Rosa 'Aspirin' ® ADR-Rose fügt sich mit einer Wuchshöhe von 50 bis 80 Zentimeter in jedes Gartenbeet.

Die Pflanze wächst ausladend, buschig und kräftig. Sie schmückt Beete und Rabatten und sieht als Solitär und im Pflanzkübel auf der Terrasse oder auf dem Balkon wundervoll aus. Die gefiederten Blätter sind hellgrün und glänzen. Die Einzelblättchen sind lanzettlich bis elliptisch. Das schöne Laub bildet einen harmonischen Kontrast zu den hellen Blütenschalen, die eine Größe von vier bis sechs Zentimeter erreichen. Die Beetrose eignet sich zum Bepflanzen von Hängen und als öffentliches Flächengrün. Traumhaft schön wirkt die 'Aspirin' ® in einer Gruppe, bestehend aus drei bis vier Exemplaren. In diesem Fall achtet der Rosenfreund auf einen Pflanzabstand von rund 40 Zentimetern.

Die blühfreudige Beetrose zeigt hier ihre volle Wirkkraft in einer Gruppe. Auf diese Weise entsteht mit der Zeit ein hinreißendes Blütenmeer. Mit passenden Nachbarpflanzen lässt sich der feine Charme von Rosa 'Aspirin' ® ADR-Rose noch weiter steigern. Zwar liebt die Rose ihre Hauptrolle im Gartenbeet, attraktive Beetpartner akzeptiert die Beetrose gern. Zu den wirkungsvollsten Rosenbegleitern für diese Beetrose gehören Silberraute, Lavendel oder Euphorbien. Die Beetrose ist wenig anspruchsvoll an den Standort. Die Beetrose 'Aspirin' ® gedeiht an sonnigen und an halbschattigen Plätzen im Garten.

Ideal ist ein lockerer, nährstoffreicher und humoser Untergrund oder ein tonhaltiger, leicht kalkhaltiger, lehmiger und tiefgründiger Boden. Vor dem Einpflanzen stellt der sorgsame Gärtner diese edle Beetrose für ein paar Stunden in einen Wassereimer. Haben sich ihre Wurzeln mit Wasser vollgesogen, kommt sie in die Erde. Die Veredelungsstelle liegt am besten rund fünf Zentimeter unter der Erde. Ist sie gut verwurzelt, bedankt sie sich mit einer prachtvollen Blüte. Die Beetrose 'Aspirin' ® überzeugt als Schnittblume in der Vase. Sie ist winterhart und mehrjährig. Sie verträgt Minustemperaturen von mehr als -20 °C ohne Komplikationen. Die schöne Rosa 'Aspirin' ® ADR-Rose bereichert jeden Garten!